Kinder Wettkampf Mountainbike und Jugend Mountainbike von RAMLON

Allgemeine Geschäftsbedingungen

für Privatkunden

Allgemeine Geschäftsbedingungen von RAMLON-Bikes, Inhaber Andreas Wilken (im Folgenden "RAMLON-Bikes" bzw. "Verkäufer") für den Unternehmensbereich der individuellen Fahrradproduktion. Die nachstehenden AGB gelten für unseren gesamten Geschäftsverkehr in Bezug auf individuelle Kompletträder.

Angebot und Preis

Es gelten ausschließlich die im Internet auf unserer Website www.ramlon-bikes.de in Euro-Währung ausgewiesenen Preise.

Versand

Die Verpackungs- und Versandkosten betragen bei Versand innerhalb Deutschlands:
- 75 EUR für Mountainbikes (inkl. Versicherung bis zum Warenwert)
- 15 EUR für Laufräder
- 6 EUR für Komponenten.

Bei Selbstabholung kommen keine Verpackungs- und Versandkosten zustande. (Wir empfehlen die Selbstabholung!)

Für Versandkosten außerhalb Deutschlands sprechen Sie uns bitte an!

Widerrufsrecht

RAMLON-Bikes verkauft ausschließlich Produkte (individuell konfigurierte Fahrräder und individuell angepasste Kurbeln), die exklusiv auf Kundenwunsch angefertigt werden. Deswegen kann vom Vertrag, ohne eine angemessene Entschädigung der bei RAMLON-Bikes durch den Rücktritt entstandenen Kosten, nicht zurückgetreten werden.

Zahlungsbedingungen

Die von uns angebotenen Preise sind freibleibend, inkl. gesetzl. MwSt. Bei Bestellung wird eine Anzahlung von 50 % des Rechnungsbetrages fällig; der Restbetrag ist bei Abholung bzw. nach Zustellung innerhalb von acht Tagen rein netto fällig. Wenn nicht anders vereinbart, erfolgt die Zahlung per Überweisung und ohne jeden Abzug.

Lieferzeit

Die Lieferzeit für Fahrräder beträgt ca. 10-60 Arbeitstage. Da wir von unseren Lieferanten abhängig sind, kann es in Ausnahmefällen auch zu deutlich längeren Lieferzeiten kommen.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung unserer sämtlichen Forderungen bleiben alle gelieferten Waren Eigentum von RAMLON-Bikes.

Mängelgewährleistung und Haftung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) beschränkt.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. RAMLON-Bikes haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet RAMLON-Bikes nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden. Soweit die Haftung von RAMLON-Bikes ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht bzw. eine Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit vorliegt. Die Haftungsbeschränkung gilt ferner dann nicht, wenn Sie Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend machen. Die Haftungsbeschränkung gilt ferner nicht bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht.

Modelländerung und Lieferungsausführung

Technische Änderungen zum Zweck der Verbesserung der Funktion behält sich RAMLON vor. Handelsübliche Abweichungen in Qualität, Farbe, Design und in wertgleicher Spezifikation der Räder können nicht beanstandet werden.

Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Kirchheim-Teck / Nabern. Als Gerichtsstand ist der Sitz des Verkäufers vereinbart.

Anwendbares Recht

Es gilt grundsätzlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Wirksamkeit

Sollte ein oder mehrere Punkte rechtsunwirksam sein, so bleiben alle weiteren Vertragsbestandteile dennoch wirksam.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Gültigkeit

Es gilt die jeweils neueste Fassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Stand: 01.05.2018

SRAM
Rock Shox
Magura
Schwalbe
Stans noTubes
STAGES Cycling
Tune
Darimo
Syntace
KCNC
Shift-Up
hasdesigns.pt

Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz

 

 

Hinweis:
RAMLON Mountainbikes sind reine Sportgeräte und entsprechen nicht den Vorschriften der StVZO!

RAMLON - Leichte Mountainbikes
für Kinder und Jugendliche

e-Mail: info[at]ramlon-bikes.de
www.ramlon-bikes.de

© 2015-2018 RAMLON.